Ausschreibung Survival-Lauf 2012

Ausschreibung zum ersten Survival-Lauf in Gronau-Epe

1. Survival-Lauf in Gronau-Epe

Erster Survival-Lauf in Gronau-Epe am 25.08.2012

Durchs Wasser der Dinkel waaten, über wackelige Baumstämme der Eper Bülten jonglieren, quer über Felder und Wiesen laufen oder unter Tarnnetze kriechen...

Dieser Herausforderung kann sich, wer möchte, am 25.08.2012 jeder "Survival" stellen.

Zum ersten mal in der Geschichte von Gronau und Epe findet ein sogenannter Survival-Lauf statt. Hierbei wird der klassische Laufsport um Elemente erweitert, die in den Zeiten der frühen Menschheit "überlebenswichtig" waren. Ohne Nutzung von Verkehsmitteln und asphaltierter Straßen die Strecke von A nach B möglichst schnell hinter sich zu bringen ist hier das Ziel.

Ausschreibungsdetails:

 

Datum:  25.08.2012 
Beginn: 13:00 Uhr
Start: 14:00 Uhr 
Strecke: Ca. 8.700m (inkl. Dinkelquerung/Hindernisparcour) 
Teilnehmerzahl:     max. 210 Starter 
Startgebühr:

Für alle Teilnehmer 10,00 Euro;

12,00 Euro für Nachmeldungen bis spätestens 13:00 Uhr am Veranstaltungstag. Die Startgebühr enthält kostenloses Wasser während und nach dem Lauf, Urkunde, T-Shirt und Duschmarke.

2,00 Euro werden einem gemeinnützigen Zweck zugunsten des Aktionskreis Uganda zugeführt.

Das Startgeld ist am Veranstaltungstag zu entrichten!

Auszeichnung: Jeder Starter erhält eine Urkunde und ein Erinnerungs T-Shirt.
Umkleide- und Duschmöglichkeiten:    Im Freibad direkt nebem dem Start/Ziel 
Siegerehrung: Direkt im Anschluss, ca. ab 16:30 Uhr auf dem Gelände der angrenzenden Fischteiche 

 

Artikel zum 1. Survival-Lauf Epe

 

Gronau-Epe, 24.06.2012

André Lachnicht

 

 

Publiziert am: Samstag, 23. Juni 2012 (2977 mal gelesen)
Copyright © by TV-Westfalia 07 Epe

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]