Artikel Übersicht


Durch den Wald aufs Podest

Gronau-Epe

Bei den Münsterlandmeisterschaften im Crosslauf in Rheine-Elte gefielen die Teilnehmer aus Epe nicht nur in ihren neuen Trikots, sondern sie überzeugten auch durch ihre Leistungen.

mehr...

Über 500 Starter beim 24. Michaelislauf

Gronau-Epe

Über 500 Starter haben am Sonntag am 24. Michaelislauf des TV Westfalia Epe teilgenommen. Höhepunkt war die Entscheidung über 10 Kilometer, die Pascal Hille (ESV Münster) in 33:55 Minuten vor Klaus Eckstein (LC Nordhorn/35:17 Min.) und Michael Boven (TuS Haren/35:21 Min.) gewann. Schnellste Frau war Carolin Aehling, in 37:12 Minuten Gesamt-Achte. Ein ausführlicher Bericht folgt.

mehr...

Theo für Westfalen

Theo für Westfalen



Theo Leuders fiebert seinem ersten Einsatz für Westfalen entgegen. Morgen tritt er in Almelo an und will auf der 1000 m-Distanz für sein Team punkten.Foto:
(sh)


Gronau-Epe - In diesen Tagen sieht man Theo Leuders noch häufiger auf der Bahn als sonst. Aus gutem Grund. Der Leichtathlet aus Reihen des TV Westfalia Epe wurde für einen Schüler-Länderkampf am morgigen Samstag im niederländischen Almelo nominiert. „Deshalb haben wir von Montag bis Donnerstag noch fünf Einheiten absolviert, danach ist Ruhe bis zum Wettkampftag“, erläutert Trainer Reinhard Wittland, während sein Schützling wieder einige Runden auf der Tartanbahn an der Laubstiege dreht.

 
mehr...

Drei Titel und einmal Silber für TVE-Trios

Gronau-Epe - Drei Titel und einen zweiten Platz errangen die Leichtathleten des TV Westfalia Epe bei den Kreisstaffelmeisterschaften in Nordkirchen.

mehr...

Goldenes "Sixpack" für TVE-Leichtathleten

 Gronau-Epe - Etliche Treppchenplätze erreichten die Leichtathleten des TV Westfalia Epe beim Werfer- und Springerabend in Olfen.
 
mehr...

Highlight oder Wahnsinn?

Gronau-Epe - Sportliches Highlight oder Wahnsinn? Diese Frage hat sich André Winkelhorst in Roth auch gestellt.
mehr...

123 Artikel (21 Seiten, 6 Artikel pro Seite)